09.04.18, 05:30:00

Überwindungen der Verhaftungen VC 147


Download (5,6 MB)

Sukadev spricht über den 147. Vers des Viveka Chudamani. Der Text dieses Verses lautet: 14. Diese Bindung kann weder durch Wurf- noch durch Hieb- und Stichwaffen, noch durch Wind, noch durch Feuer, noch durch unzählige Taten (karma-koti) gelöst werden, sondern nur einzig alleine durch das groß(artige) Schwert (mahasi) der Erkenntnis der Unterscheidung (viveka-vijnana), das von Gottes süßer Gnade (prasada) geschärft worden ist.Viveka Chudamani ist ein wichtiges Vedanta Werk von Shankaracharya. Mehr über Vedanta erfährst du auch in Vedanta Seminaren bei Yoga Vidya.

yoga-inspirationen
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen