30.07.16, 05:30:00

Lass die Erkenntnis des Selbst alle Unwissenheit vertreiben Vers 43 - Atma Bodha mp3 Kommentar


Download (5,3 MB)

Lass dich inspirieren vom 43. Shloka, also Strophe bzw. Doppelvers, des Vedanta Werkes von Shankara, genannt Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst. Dieser Shloka behandelt das Thema: Lass die Erkenntnis des Selbst alle Unwissenheit vertreiben. Die Übersetzung dieses Verses lautet: Der Herr der ersten Dämmerung (Aruna) selbst hat schon die tiefste Dunkelheit geraubt, wenn bald die Sonne aufgeht. Das Göttliche Bewusstsein des Selbst geht auf, wenn die richtige Erkenntnis die Dunkelheit im Herzen vertrieben hat. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Vortrag ist die Audiospur eines Videos zum Atma Bodha.In diesem Audio-Vortrag rezitiert Sukadev den Sanskritvers, liest die Übersetzung und gibt gibt einen Kommentar zu diesem Vers.




Kommentar hinterlassen