18.07.18, 05:30:00

Das Ich ist nicht das wahre Selbst VC218


Download (5,2 MB)

Sukadev spricht über den 218. So wie ein Tor, der die Reflexion der Sonne sieht, die sich im Wasser eines Eimers spiegelt, und es für die Sonne hält, hält der verblendete Unwissende die Wiederspiegelung seines Bewusstseins – die in seinem Intellekt als „Ich“ erscheint – für das wahre Selbst. Viveka Chudamani ist ein wichtiges Vedanta Werk von Shankaracharya. Mehr über Vedanta erfährst du auch in Vedanta Seminaren bei Yoga Vidya.

yoga-inspirationen
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen