12.05.18, 05:30:00

Avidya als Grundlage des Geistes VC 180


Download (5,2 MB)

Sukadev spricht über den 180. Vers des Viveka Chudamani. Der Text dieses Verses lautet:180. Deshalb nennen die Weisen, die Kenner der Wahrheit den Geist „avidya“, unwissend, durch welchen das Universum wie Wolken vom Wind bewegt/getrieben wird. Viveka Chudamani ist ein wichtiges Vedanta Werk von Shankaracharya. Mehr über Vedanta erfährst du auch in Vedanta Seminaren bei Yoga Vidya.

yoga-inspirationen
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen